Veränderungsmanagement - Consulting - Systemische Organisatinosberatung - Training - Coaching - Change Management

 Veränderungsmanagement
Moderation   Beratung
Training   Coaching

Startseite
Wir bieten ...
Veränderungsmanagement
Prozessoptimierung
Konfliktlösung
Grossgruppenmoderation
Coaching & Supervision
Seminare & Trainings
Methoden
Praxisbeispiele
Anlässe
Referenzen
Partner
Interessantes
Zitate zu Veränderung

 Impressum   Kontakt
© 2002-2009 Veränderungs-Consulting

Seminar

Veränderungen erfolgreich meistern

Praktische Wege des Change-Managements für Führungskräfte und Projektleiter

Situation

Veränderungen stellen vor allem Führungskräfte und Projektleiter, die mit Projekten und Veränderungsvorhaben betraut sind, vor herausfordernde Situationen. Die Nachhaltigkeit von Veränderungen wird künftig mehr denn je davon abhängen, inwieweit es gelingt, Menschen für diese Veränderungen zu gewinnen und sie verantwortlich einzubeziehen.

Führungskräfte und Projektleiter können also nur erfolgreich sein, wenn sie ein Grundverständnis über Veränderungsprozesse haben.
 

Inhalte

In diesem Seminar geht es deshalb um Möglichkeiten, Veränderungen gezielt einzuleiten und voran zu bringen:

  • Was heißt überhaupt Change-Management?
  • Warum glücken oder scheitern Veränderungsprojekte?
  • Wie kann ich Veränderungsprozesse einleiten, gestalten und steuern?
  • Wie baue ich geschickt auf den Stärken der Organisation auf?
  • Wie kann ich Mitarbeiter motivieren, ihr volles Potenzial in Veränderungen einzubringen?
  • Welche Rolle habe ich als Führungskraft oder Projektleiter in Veränderungsprozessen?
  • Was kann ich selbst tun, um Veränderungsprozesse aktiv zu unterstützen?
  • Wie kann ich Mitarbeiter integrieren, ohne die Führung aus der Hand zu geben?
  • Welches Führungsverhalten ist in Veränderungsprozessen hilfreich, welches nicht?
     

Ergebnis

Die Teilnehmer wissen nach dem Seminar, warum Change-Management erforderlich ist und welchen Nutzen es hat. Sie können die Auswirkungen ihres Verhaltens einschätzen und sind in der Lage, einzelne einfache Methoden des Change-Management selbst anzuwenden.
 

Lernmethoden

Die eingesetzten Lernmethoden ermöglichen einen hohen Praxisbezug und aktive Lernerfahrung. Sie stammen zum Teil aus dem systemischen Change-Management.

Es werden u.a. eingesetzt:

  • Kurzvortrag
  • Gruppen– und Einzelarbeit
  • Diskussion und Moderation
  • praktische erfahrungsbezogene Übungen
  • Fallstudien
  • Reflexion
  • Transferübungen
     

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an alle Führungskräfte und Projektleiter, die mit Veränderungsprozessen in Unternehmen und Organisationen konfrontiert oder mit den komplexen Herausforderungen organisatorischen Wandels betraut sind.
 

Dauer

2 Tage

zurück zur Übersicht